Eine Reise in eine andere Welt

Von Februar bis März 2017 war ich zum ersten Mal in Afrika – und zwar in ,,Burkina Faso“. Dort besuchte ich das Kinderheim ,,St. Simone“, in dem zurzeit 48 Kinder zwischen 0-5 Jahren leben.

Als ich vom "Katharina-Kersting-Verein – Hilfe für Kinder in Burkina Faso" in Bergisch Gladbach erfuhr, machte ich mich zunächst mit diesem vertraut. Ich begann mir ein soziales Projekt zu überlegen, mit dem ich die Kinder begeistern könnte.

Und was, wenn nicht Fußball begeistert die ganze Welt und vor allem alle Kinder dieser Welt?!

Als Spielerin der 1. Damenmannschaft des KSV Heimersdorf hatte ich mein Projekt gefunden: ein Fußballcamp für die Kinder im Kinderheim und der Umgebung. Warum nicht meine Leidenschaft für den Fußball den Kindern vermitteln?!

Der KSV Heimersdorf unterstützte mein Vorhaben mit Kindertrikots sowie Kinderbällen. Diese verstaute ich in meinen Koffern und

………………………………..ab ging's nach Burkina Faso!

Die Kinder freuten sich sehr über die Bälle und die Trikots. Selbst die Kinderfrauen und Lehrerinnen wollten alle ein KSV Heimersdorf Trikot besitzen. Einmal täglich trainierte ich mit den Kindern und brachte ihnen die Grundlagen des Fußballspiels nahe. Die Kinder und ich hatten enorm viel Spaß dabei, sodass die Lehrerinnen entschieden, in Zukunft selbst einmal die Woche Sport zu unterrichten.

Dank der erwähnten Hilfe und Unterstützung haben die Kinder nun 8 neue Bälle, sowie einen ganzen Trikotsatz für die Pänz.

Eure Sabrina

P1080314 P1080380
P1080392 P1080268