Bouréma

Bourèma ist zusammen mit seinem Vater, der Großmutter und zwei Verwandten 2013 zu uns ins Kinderhaus gekommen. Das Sozialamt hatte den Jungen für die nächsten fünf Jahre hier untergebracht, da seine Mutter kurz nach der Geburt verstarb. Die Mutter war erst 15 Jahre alt und es war ihre erste Schwangerschaft. Der Vater ist 21 Jahre und Frisör in Sabou, einem größeren Dorf in der Nähe von Koudougou.

Bourèma ist mittlerweile ein sehr fröhliches, zugewandtes und lebhaftes Kind. Er verfügt über ausgesprochen gute Sozialkompetenzen.

Weitere Bilder des Patenkindes